07.09.2020

Illegale Prostitution

Die jahrelange gemeinsame Arbeit zwischen uns und den Behörden und deren Erfolge werden zerstört. Weder das Gesundheitsamt noch das Ordnungsamt noch andere Behörden können verhindern was nun geschieht. Die Prostitution wandert in die Illegalität ab. Bei der Haus und Hotel Prostitution ist das Infektionsgeschehen nicht nachvollziehbar . Auch eine Kontaktverfolgung ist nicht gewährleistet. Die Damen arbeiten teilweise unter wiedrigsten und sicherheitstechnisch äußerst bedenklichen Umständen . Es ist einfach nur noch traurig dass wir hier komplett übergangen werden . https://m.focus.de/regional/koeln/koeln-sind-jetzt-wirklich-freiwild-koelner-prostituierte-packt-ueber-job-in-corona-zeit-aus_id_12401658.html?utm_source=facebook&utm_medium=social&utm_campaign=facebook-mein-koeln&fbc=facebook-mein-koeln&ts=202009070857&cid=07092020

Die Dienstleisterinnen (Models) sind direkt über ihre eigenen Telefonnummern erreichbar. Bitte schaue auf die jeweilige Sedcard, dort findest Du die Telefonnummern.